Startseite
11.12.2017
Links

Aktuelle Termine

17.11.17 - 31.01.18
Ausstellung: "Ohne Worte - Fotografien von Markus Hoffmann"
Ort: Stadt- und Heimatmuseum Kusel
01.12.17 - 22.12.17
Musikalischer Adventskalender
Ort: immer um 18:00 Uhr irgendwo in Kusel (siehe Flyer)
11.12.17 18:00
Musikalischer Adventskalender in Kusel
Ort: Voborsky, Am Hofacker 20, Kusel
Kuseler Kalenderblatt
11. Dezember 2017
Montag
11. Dezember 2017

K u s e l e r  Kunst Bänke

Alle Kunstbänke im Überblick!
mehr Infos

Stadtarchiv

952.085

Neues aus Kusel

Kusel veröffentlicht am 01.12.2017

Anlässlich des Adventsmarktes vom 15. – 17. Dezember 2017 bietet die Fritz-Wunderlich-Gesellschaft eine reichhaltige Auswahl an CDs an.

Auch in diesem Jahr erschienen mehrere CDs, die sich auch als Weihnachtsgeschenke eignen.

  • Fritz Wunderlich – Festliche Arien (mit Werken von Bach, Händel, Telemann u.a.)
    Diese Aufnahmen von 1955-59 zeigen, dass Wunderlich schon als junger Sänger die Begabung besaß, Lieder und Arien zu singen.

  • Fritz Wunderlich – „Schlager aus den 50ern“ (Granada, Tiritomba, Estellita u.a.)
    Wunderlich beherrschte von der Passionsmusik Bachs, über Mozart, der Musik des 20.Jahrhunderts hin bis zum Schlager fast alles, was man mit einer hohen Männerstimme singen kann.
    Diese CD enthält eine  Wiederaufbereitung der alten Tapes, durch die Wunderlichs Stimme mit neuer Frische klingt.

  • Fritz Wunderlich– Operetten-Arien (mit Werken von Lehar, Kalman, Tauber u.a.)
    Die CD bringt Aufnahmen bis 1965. Die Stimme mit vollen Glanz ist nun voll da.

Eine weitere Auswahl befindet sich im Museum. Angeboten werden auch antiquarische Schallplatten. Eine „Wunderlich-Briefmarke“ ist auch in diesem Jahr erhältlich.

Im Stadt- und Heimatmuseum ist die Ausstellung „Ohne Worte“ zu besichtigen und die Fotos sind zu erwerben. Der Erlös aus dem Verkauf wird an die „Startpaten Kusel“ gespendet.
Kuseler Weihnachtskarten, die CD „Kuseler Weihnachtsmusik“ und vieles weitere ist im Angebot im Stadt- und Heimatmuseum erhältlich.

Öffnungszeiten Adventsmarkt:
Freitag,     15.12.2017        14.00 – 19.00 Uhr
Samstag,    16.12.2017        14.00 – 19.00 Uhr
Sonntag,     17.12.2017        13.00 – 17.00 Uhr

An den Tagen des Adventsmarktes finden Führungen am Samstag und Sonntag jeweils um 15 Uhr in den Fritz-Wunderlich-Gedenkzimmern statt.